Das Däumchen drücken hat sich gelohnt

Das Däumchen drücken hat sich gelohnt

Am Montag, den 29.06.2020 hatte unsere Ausbildungsschüler

Milena Söhngen, ihre 2. Zwischenprüfung, zur ADTV Tanzlehrerin.

Diese hat Milena hervorragend mit der Note 1,7 bestanden.

Die Prüfung fand in Paderborn statt.

Markus Kasel war als Ausbildungsleiter gemeinsam mit Milena in Paderborn.

Milena hat alles gegeben und mit einer tollen Note bestanden.

Dazu auch an dieser Stelle noch einmal HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH.

Jetzt hat Milena erst einmal Urlaub und wird dann gemeinsam mit Markus in den letzten beiden Wochen der Sommerferien den Tanzunterricht in Engelskirchen leiten.

Auch noch einmal ein herzliches Dankeschön

an die Arbeitskollegen Melanie Henning und Andre Kasel,

die auch in den letzten Wochen viel mit Milena geübt haben.